Bernis Enfield Blog

Zwischen 33 und 50 % beträgt heute die Regenwahrscheinlichkeit im Vogelsberg, aber das hält mich keineswegs davon ab, um die Mittagszeit meine No.1 aus der Scheune zu holen.

Nachdem meine Graue ja exakt im Monat der TÜV-Fälligkeit wieder auf der Straße ist, fahre ich heute spontan nach Laubach zur GTÜ.

…… wäre jetzt – nein, nicht Tanzen, sondern Fahren!

….. zeigen sich seit gestern an der Grauen, meiner No.1. Nichts schlimmes, nur ein paar Tropfen an der Ölleitung zu den Rockerboxen.

Da schraub ich wochenlang so vor mich hin, immer mit dem Gefühl, nicht so recht weiter zu kommen.

Der Tag beginnt so, wie die Nacht geendet hat: Mit Regen. So wirds heute also nichts mit dem Hundespaziergang und auch eine vage angedachte Ausfahrt mit der Enfield fällt aus.

….. das war einmal ein stehender Begriff für die Hinterhältigkeit der englischen Außenpolitik, und das bezog sich auf einige politische Ereignisse zwischen 1415 und 1908.

Rock’n Roll, alte Motorräder, amerikanische Straßenkreuzer, Rockabilly, Petticoats – all das und noch mehr Nostalgie gibt es an diesem Wochenende bei den Golden Oldies in Krofdorf-Gleiberg.

…. fast jedenfalls: das ist ab heute mein Fuhrpark. Die schöne XBR wird heute von Klaus aus Herborn abgeholt und wird ab sofort im schönen Westerwald ihre Runden drehen.

……. das ist zwar erst morgen, aber bereits heute fühlt es sich genau so an. Was eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte, stellt sich für mich leider eher durchwachsen dar.