Bernis Bullet Blog

Hier beginnt mein Enfield-Blog mit den Kategorien Bullet (No.1 und No.2), Vespa, Events und eine für Verschiedenes (Something total different).

Die Beiträge können auch Jahresweise angezeigt werden:
2009 2010 2011 2012 2016 2017 2018 2019 2020

Mit der Jungfernfahrt meiner 500ES mit Sachse-Zündung war ich ja durchaus zufrieden – bis auf eine leichte Zunahme der Vibrationen im unteren Drehzahlbereich.

Marathon-Man – das ist vielleicht ein ganz klein wenig übertrieben, aber heute bin ich mit der Bullet ES immerhin über 200 km gefahren – und das quasi am Stück. Für einen Rentner auf einer rund 60 Jahre alten Konstruktion ist das nicht übel.

Das frage ich mich heute andauernd während der Arbeit an der 500ES. Schließlich ist die Bullet von Anfang an sehr gut gelaufen und immer perfekt angesprungen – ein echtes One-Kick-Wonder.

….. an einer Enfield zu machen. Neulich bei der letzten Ausfahrt (die mit der DKW-Begegnung) hat die Graue auf der Rückfahrt zwei mal gespotzt und ist einmal sogar ausgegangen.

Heute, endlich, gibt es das schon lange beschlossene Treffen der Dreierbande, aus der aber mittlerweile eine Viererbande geworden ist.

Heute habe ich so einiges vor! Nach Jahren der Abstinenz vom Schützensport nehme ich heute an einem Wettkampf auf der Anlage des BDMP in Alsfeld teil.

In den letzten Tagen war es nicht mehr ganz so schön: Deutlich kälter und auch mal Regen.

Drei (vier?) Treffen will ich mir in diesem Jahr, also 2018, auf keinen Fall entgehen lassen. Das sind:

Dieses Frühjahr ist tatsächlich geprägt von Ölwechseln – der heutige an der Bullet 500ES ist bereits der dritte innerhalb weniger Tage.

….. sind jetzt die Anzeigeinstrumente meiner Enfields.