Bernis Enfield Blog

Anfangs konnte ich mit extrem kurzen Auspufftöpfen ja nicht viel anfangen. Passt irgendwie nicht zur Bullet, so dachte ich.

….. ist zweifellos enorm wichtig, wenn es spezielle Dinge zu erledigen gilt. Leider muss ich meine heutige Schraubaktion ohne das richtige Werkzeug durchführen, was erwartungsgemäß zu mittleren Problemen führt.

Seit einer Woche warte ich jetzt auf einen kleinen, wattierten Umschlag mit einer BearFix M8er Gewindebuchse.

Leider kenne ich ja nicht sehr viele Damen mit dem schönen Namen Michaela, aber die ich kenne, sind allesamt wunderbare und besondere Menschen.

….. ist die graue Bullet natürlich schon vor einigen Wochen, aber heute morgen um 7:30 hat sie, wie alle meine Fahrzeuge, die endgültige Weihe bekommen: Das DQ-Kennzeichen.

Nach etlichen Modifikationen und kleinen Reparaturen will ich heute die Elektrik wieder komplett in Funktion bringen.

Nachdem ich auch heute wieder zwei Stündchen Hinterhofschrauberei an der grauen Bullet im Programm hatte, gings auf eine kleine Probefahrt.

Trotz des tollen Wetters habe ich für mich beschlossen, keine Ausfahrt zu unternehmen sondern statt dessen an der grauen Bullet zu schrauben.

….. habe ich meine graue Enfield natürlich nicht zurück gekauft, aber ein ganz kleines bisschen spielte das natürlich auch eine Rolle.

Dieser März ist wahrlich sehr frühlingshaft und für heute sind gar 20°C angesagt.